KTM Motohall

Die KTM Motohall ist eine Erlebniswelt, in der sich das Unternehmen inszeniert und und einen Querschnitt aus der kompletten "Ready to Race" Welt präsentiert. Dazu gehören auch tiefgründige Einblicke hinter die Kulissen - von der Geschichte des Unternehmens bis zu den technischen Innovationen.

Mindestens genauso beeindruckend wie die Ausstellung präsentiert sich das Gebäude selbst mit seiner mehr als 4.000 m2 großen, hinterleuchteten Metallfassade. Die ungewöhnliche Struktur der Fassade ensteht durch gelaserte Quadrate, die entlang eines Mittelsteegs aufgedreht wurden. Bei Dunkelheit werden die Freiräume von 125 High Power LED Leuchten und 140 LED Flutern ausgeleuchtet.

Die entstandene Struktur erinnert an das grobe Stollenprofil einer Cross-Maschine und schafft damit eine Verbindung zwischen Motorsport und Architektur.

Partner Link:
Hofbauer Liebmann Wimmesberger Architekten

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben k├Ânnen, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
OK