Hohenhaus Tenne

Für die Hohenhaus Tenne Schladming, die Aprés- und Event-Skihütte, direkt an der berühmten Planaiabfahrt und inmitten des neu errichteten WM-Stadions „Planet Planai“, entwickelten wir eine Lichtlösung, deren Hauptaugenmerk auf die unkomplizierte und unscheinbare Integration in das bestehende Geländer lag. Die minimalistische Ausführung der Double Lines mit einer Breite von 25 mm, einer Höhe von lediglich 15 mm und Steckverbindungen mit ebenfalls nur wenigen Millimetern Durchmesser erfüllte diese Anforderungen perfekt.

Die Lichtlinien bestehen aus zwei nebeneinander angeordneten RGB-LED-Platinen in einem Metallprofil. Um sie komplett outdoorfähig zu machen, wurden die LEDs und Kontaktstellen vergossen und mit 4-poligen IP67 Steckern und Buchsen ausgestattet. Wie üblich, wenn wir Sonderkonstruktionen anfertigen, entwickelten wir Prototypen und testeten diese auf die Tauglichkeit für den vorgesehen Einsatzbereich.

Insgesamt produzierten wir 56 Stück in drei verschiedenen Längen von 190 bis 640 mm mit einer Gesamtlänge von 33 m.

Partner Links:
Elektrotechnik Kurt Schilchegger GmbH & CoKG
Franz Asen Schlosserei KG